Datenschutz bei ginlo

Wir bei ginlo haben uns zum Vorsatz genommen, unseren Nutzern volle Transparenz zu bieten und offen, verständlich und ehrlich alle Fragen zu beantworten. Da wir uns der Privatsphäre unserer Nutzer in besonderem Maße verpflichtet fühlen, möchten wir in diesem Bereich Auskunft darüber geben, welche Daten bei der Nutzung von ginlo Webseiten und Software entstehen und wie mit diesen umgegangen wird.

Inhalt

Bei einem digitalen Dienst wie ginlo lässt es sich nicht vermeiden, dass Daten und Metadaten entstehen. Doch bei allem, was wir für unsere Nutzer entwickeln, ob es sich dabei um Webseiten oder Software handelt, haben wir von der Ideenfindung bis hin zur Programmierung immer unsere Datenschutz-Grundprinzipien fest im Blick.

Unsere Datenschutzgrundprinzipien

  1. Wir finanzieren uns nicht über Werbung und verkaufen weder Profil- noch Nutzungsdaten unserer Nutzer. Nicht jetzt und auch nicht in Zukunft.
  2. Wir bitten unsere Nutzer nur dann um Informationen, wenn wir diese benötigen, um ihnen den Service und die Leistung bereitzustellen, die sie erwarten.
  3. Wenn wir die Wahl haben, entscheiden wir uns immer für den Weg, der uns am wenigsten über unsere Nutzer verrät und deren Daten am Besten schützt. Wir sind jedoch kein Anonymisierungsdienst und wollen eine Beziehung zu unseren Kunden haben.
  4. Wo möglich, verschlüsseln wir Daten mit jeweils zu dieser Zeit nachgewiesen sicheren Verschlüsselungsmethoden.
  5. Wir bieten unseren Nutzern volle Transparenz darüber, wie wir mit Daten umgehen.
  6. Wir lassen keinen Platz für Hintertüren. Wenn Behörden die Herausgabe von Daten verlangen, müssen sie durch die Vordertür mit einem richterlichen Beschluss. Wir werden uns im Zweifelsfall mit allen rechtlichen Mitteln gegen die Herausgabe von Daten wehren, egal um welche oder wieviele Daten es geht.

Weitere Informationen

Weiterführende Informationen zum Datenschutz hinsichtlich unseres Produktes ginlo @work finden Sie in unserem Whitepaper "ginlo @work & Datenschutz". Mehr Informationen dazu, wie wir unsere Kunden und ihre Daten technisch vor Dritten schützen, lesen Sie in unserem Whitepaper "ginlo @work & Sicherheit".

Cookies

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir verwenden Cookies von Piwik und Google. Nähere Details entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen für ginlo.net.

Das Cookie des Google "Conversion-Trackings" lässt sich über Ihren Internet-Browser deaktivieren. Nutzen Sie gegebenenfalls die Hilfe-Funktion des Browsers für weitere Informationen.

Sie können hier dem Einsatz des Piwik-Tracking-Cookies widersprechen: