Das ist neu in ginlo @work

07. März 2019 - ginlo @work Messenger-App für Windows Version 1.4.1

  • Stabilitätsverbesserungen und kleinere Fehlerkorrekturen


27.  Feb 2019 - ginlo @work Messenger-App für Windows Version 1.4.0

Diese Version hat einiges für Sie auf Lager:

  • Laden Sie Profilbilder für Ihre Gruppenunterhaltungen hoch, und sorgen Sie so für einen persönlicheren Touch.
  • Anhänge hochladen geht jetzt auch per Drag & Drop oder durch Einfügen aus der Zwischenablage.
  •  Neue Nachricht anfangen und später weitermachen? Kein Problem: Was Sie geschrieben haben, wird jetzt als Entwurf gespeichert.
  • Machen Sie ungelesene Nachrichten schneller ausfindig – dank visueller Indikatoren in Ihren Chats.
  •  .... und viele andere Verbesserungen und Korrekturen.

Auch neu: In Gruppen, die Sie ab jetzt anlegen, ist der gesamte Nachrichtenverlauf für alle Teilnehmer sichtbar – unabhängig davon, wann diese hinzugefügt werden. Sehr praktisch, z. B. wenn neue Teammitglieder in ein laufendes Projekt einsteigen.


07.  Feb 2019 - ginlo @work Messenger-App für Windows Version 1.3.0

Mit dieser Version der Messenger-App für Windows wird einiges angenehmer.

  • Das Updaten auf eine neue Version: Dieses eine Mal müssen Sie sich nach dem Update nochmal neu anmelden, danach nicht mehr.
  • Das Starten der Windows Messenger-App: Ab jetzt startet ginlo @work ganz automatisch, wenn Sie Ihren Rechner hochfahren. (Auf Wunsch können Sie das aber unter „Einstellungen > Autostart“ abschalten.)
  • Das Chatten im Allgemeinen: Denn natürlich ging’s auch einigen Bugs an den Kragen.

19.  Dez 2018 - ginlo @work Messenger-App für Windows Version 1.2.0

Die Messenger-App für Windows lässt sich jetzt völlig unabhängig von der mobilen App einrichten:

  • Neue Nutzer können ihren Account direkt in der Windows-App aktivieren.
  • Auch ein Gerätewechsel ist kein Problem: Nutzer können einfach ein Backup des persönlichen Schlüssels auf dem alten Rechner erstellen und damit alle Nachrichten auf dem neuen Rechner wiederherstellen.
  • Und wer kein Backup hat, kann seinen ginlo @work Administrator um Hilfe bitten: Bei Bedarf kann dieser den Schlüssel direkt auf den neuen Rechner übertragen.