ginlo Web Messenger:
alle Chatfunktionen auch am Computer

Jetzt testen

Jederzeit synchron mit der Smartphone-App, aber auch unabhängig nutzbar

ginlo Business synchronisiert Ihre Chats, Daten und Kontakte auf Ihrem Computer mit dem Smartphone und Tablet – und umgekehrt. Auf bis zu zehn Geräten zeitgleich. Ob im Büro oder unterwegs, Ihre Kommunikation bleibt stets aktuell.

Sie haben kein Business-Smartphone? Kein Problem, der Web Messenger funktioniert auch völlig eigenständig.

  • Schneller Austausch: Bleiben Sie über Einzel- und Gruppenchats sowie Channels in Kontakt mit Ihrem Team.

  • Einfaches Teilen: Verschicken Sie Video- und Audionachrichten, Fotos und Dokumente an Ihre Kollegen.

  • Effizientes Arbeiten: Kommentieren, priorisieren und versenden Sie Nachrichten – auch zeitversetzt und selbstzerstörend.

  • Hohe Sicherheit: Speichern Sie erhaltene Anhänge im verschlüsselten Datentresor.

Haben Sie Fragen?

Wir stehen Ihnen gerne mit Rat, Tat und Auskunft zur Seite.

Kontakt aufnehmen

Wie nutze ich den Web Messenger?

  1. Öffnen Sie Ihren Browser, und rufen Sie die URL „web.sims.me“ auf.
  2. Wenn Sie die Smartphone-App bereits nutzen, wählen Sie in der App unter „Geräte“ die Funktion „Weiteres Gerät hinzufügen“. Geben Sie auf der Seite „Anmelden“ im Web Messenger Ihre registrierte E-Mail-Adresse oder Handynummer ein, und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.
  3. Wenn Sie die Smartphone-App nicht nutzen, klicken Sie im Web Messenger auf „Neues Konto anlegen“, und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschrim.




Wichtige Hinweise

  • Der Web Messenger funktioniert ohne Software-Installation und unabhängig von der Smartphone-App.
  • Wenn Sie den Web Messenger mit der Smartphone-App synchronisieren möchten, benötigen Sie die ginlo Business (bzw. SIMSme Business) App in Version 2.1. oder höher.
  • In einem vertrauenswürdigen Netzwerk wählen Sie "Vertrauen“. Ihre Kommunikation wird dann im Browser sicher gespeichert.
  • In einem potenziell unsicheren Netzwerk, z. B. in einem Hotel, wählen Sie „Nicht vertrauen“. Nach dem Logout werden alle Daten vollständig aus dem Browser gelöscht.
    Achtung: Für die Account-Registrierung ist die Option "Nicht vertrauen" nicht geeignet.
  • Unterstützt werden aktuelle Browser-Versionen von Google Chrome, Mozilla Firefox, Microsoft Edge, Internet Explorer und Apple Safari.

Kostenlos im Team ausprobieren