Ich habe einen ginlo Private Account

 

A – Ich benutze das gleiche Handy

Diese Anleitung ist für Android-Geräte gültig und setzt voraus, dass ginlo auf demselben Gerät weiterbenutzt werden soll.

1. Sicherung erstellen

– Klicken Sie in ginlo „alt“ links oben auf den „Toaster“ – die drei waagerechten Striche
– Gehen Sie zu „Einstellungen“ und „Chats“
– Scrollen Sie nach unten zu „Backup“ und klicken Sie darauf
– Klicken Sie auf „Backup jetzt erstellen“
– Optional werden Sie aufgefordert, ein Backup-Passwort einzugeben und dieses zu wiederholen. Notieren Sie sich unbedingt dieses Passwort!


Zur Info: Mit diesem Passwort wird Ihr erstelltes Backup verschlüsselt und auf Ihrem Telefon gespeichert.


2. ginlo „neu“ direkt aus dem Google-Playstore herunterladen

Anm.: Der folgende Link zeigt lediglich die korrekte App an!

https://play.google.com/store/apps/details?id=eu.ginlo_apps.ginlo

Laden Sie die App „ginlo Private“ aus dem Playstore auf Ihr Smartphone

3. ginlo „neu“ starten

– Klicken Sie auf „Los geht’s“
– Zuerst werden Sie gebeten, ein Gerätepasswort zu erstellen –  das kann auch Ihr bisheriges sein…

WICHTIG: Dieses Passwort unbedingt gut merken oder aufschreiben!!!

– Klicken Sie auf „Weiter“
– Bestätigen Sie dieses Passwort nochmals und klicken Sie auf „Weiter“
– Geben Sie Ihre Handynummer ein (wird lediglich zum SMS-Versand benötigt und danach von unserem Server gelöscht) – ohne führende Null, also z.B. 1751234567

– Klicken Sie auf „Zustimmen und Fortfahren“
– Es ploppt ein Fenster auf „Alles richtig so?“

Hier können Sie Ihre Handynummer überprüfen / ändern oder bestätigen mit „Sieht gut aus“
Nun senden wir eine Bestätigungs-SMS mit einem 6-stelligen Zahlencode

– Geben Sie diesen Code ein und drücken Sie auf „Weiter“

4. Backup einspielen

Nachdem Sie den Zahlencode korrekt eingegeben haben, sollte die Meldung kommen „Wunderbar, wir haben Ihr Backup gefunden“ – ein Zeichen, dass bisher alles gut gelaufen ist!

– Tippen Sie auf das gewünschte Backup
– Die Auswahl wird mit einem grünen Häkchen bestätigt.
– Klicken Sie nun auf „Backup importieren“
– Jetzt werden Sie gebeten, Ihr Backup-Passwort einzugeben (s. „1. Sicherung erstellen“, letzte Anweisung)
– Danach werden Ihre Kontakte und Chats importiert – das kann eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen!

Anschließend sollten Sie Ihre Chatübersicht sehen. Gratulation – Sie haben es geschafft!

5. Die ALTE App löschen

Löschen sie die alte ginlo App komplett von Ihrem Handy.

6. Freunde und Bekannten einladen

Nun können Sie wie gewohnt mit Ihren Bekannten chatten, Freunde einladen und die neuen Features genießen.

Hinweis: Die Avatar-Bilder Ihrer Kontakte sind in dem Backup nicht enthalten. Sie werden sukzessive wieder von den Servern geladen.

 

B – Ich habe ein neues Handy und möchte ginlo darauf benutzen

 


WICHTIG: Zur Übernahme Ihrer Daten und Chats benötigen Sie auch ihr altes Smartphone!


Diese Anleitung ist für Android-Geräte gültig und setzt voraus, dass ginlo auf einem neuen Android-Gerät betrieben werden soll.

1. Sicherung erstellen

– Klicken Sie in ginlo „alt“ links oben auf den „Toaster“ – die drei waagerechten Striche
– Gehen Sie zu „Einstellungen“ und „Chats“
– Scrollen Sie nach unten zu „Backup“ und klicken Sie darauf
– Klicken Sie auf „Backup jetzt erstellen“
– Optional werden Sie aufgefordert, ein Backup-Passwort einzugeben und dieses zu wiederholen, notieren Sie sich in dem Fall unbedingt dieses Passwort!


Zur Info: Mit diesem Passwort wird Ihr erstelltes Backup verschlüsselt und auf Ihrem Telefon gespeichert.


2. Backup-Datei auf neues Gerät übertragen

2.1. Beide Telefone mit einem PC verbinden

Anm.: Wenn das nicht möglich ist – bei Punkt 2.2. weitermachen!

– Telefone für Zugriff vom PC freigeben
– Telefone werden vom PC erkannt und als neue Geräte angezeigt
– Doppelklick auf das alte Telefon, die Ordner werden angezeigt
– den gesamten (!) Ordner „ginlo“ auf das neue Telefon kopieren
– Telefone sicher vom PC trennen
– weiter mit Punkt 3

2.2 Altes Telefon mit PC verbinden

– Telefon für Zugriff vom PC freigeben
– Telefon wird vom PC erkannt und als neues Gerät angezeigt
– Doppelklick auf das Telefon, die Ordner werden angezeigt
– den gesamten (!) Ordner „ginlo“ auf den PC kopieren
– Telefon sicher vom PC trennen

2.3. Neues Telefon mit PC verbinden

– Telefon für Zugriff vom PC freigeben
– Telefon wird vom PC erkannt und als neues Gerät angezeigt
– Den zuvor auf dem PC gespeicherten Ordner „ginlo“ auf das Telefon kopieren
– Telefon sicher vom PC trennen

3. ginlo „neu“ direkt aus dem Google-Playstore herunterladen

Anm.: Der folgende Link zeigt lediglich die korrekte App an!

https://play.google.com/store/apps/details?id=eu.ginlo_apps.ginlo

Laden Sie die App „ginlo Private“ aus dem Playstore auf Ihr Smartphone

4. ginlo „neu“ starten

– Klicken Sie auf „Los geht’s“
– Zuerst werden Sie gebeten, ein Gerätepasswort zu erstellen –  das kann auch Ihr altes sein…

WICHTIG: Dieses Passwort unbedingt gut merken oder aufschreiben!

– Klicken Sie auf „Weiter“
– Bestätigen Sie dieses Passwort nochmals und klicken Sie auf „Weiter“
– Geben Sie Ihre Handynummer ein (wird lediglich zum SMS-Versand benötigt und danach von unserem Server gelöscht) – ohne führende Null, also z.B. 1751234567
– Klicken Sie auf „Zustimmen und Fortfahren“
– Es ploppt ein Fenster auf „Alles richtig so?“

Hier können Sie Ihre Handynummer überprüfen / ändern oder bestätigen mit „Sieht gut aus“. Nun senden wir eine Bestätigungs-SMS mit einem 6-stelligen Zahlencode

– Geben Sie diesen Code ein und drücken Sie auf „Weiter“

5. Backup einspielen

Nachdem Sie den Zahlencode korrekt eingegeben haben, sollte die Meldung kommen „Wunderbar, wir haben Ihr Backup gefunden“ – ein Zeichen, dass bisher alles gut gelaufen ist!

– Tippen Sie auf den Backup
– Die Auswahl wird mit einem grünen Häkchen bestätigt.
– Klicken Sie nun auf „Backup importieren“
– Jetzt werden Sie gebeten, Ihr Backup-Passwort einzugeben (s. „1. Sicherung erstellen“, letzte Anweisung)
– Danach werden Ihre Kontakte und Chats importiert – das kann eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen!

Anschließend sollten Sie Ihre Chatübersicht sehen. Gratulation – Sie haben es geschafft!

6. Die ALTE App löschen

Löschen sie die alte ginlo App komplett von Ihrem Handy.

7. Freunde und Bekannten einladen

Nun können Sie wie gewohnt mit Ihren Bekannten chatten, Freunde einladen und die neuen Features genießen.

Hinweis: Die Avatar-Bilder Ihrer Kontakte sind in dem Backup nicht enthalten. Sie werden sukzessive wieder von den Servern geladen.

ginlo.net GmbH
www.ginlo.net